Alexander Knickmeier, M.A., geb. 1982, studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum und an der Universidad Complutense in Madrid. Seit 2006 zunächst studentische Hilfskraft am Institut für angewandte Innovationsforschung (IAI) an der Ruhr-Universität Bochum, im Anschluss daran seit 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter. Seit 2013 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Münster für die Fächer BWL, Marktforschung und Wissenschaftliches Arbeiten. Seit WS 2015/16 Doktorand bei Prof. Frank Kleemann an der Universität Duisburg-Essen.

Arbeitsschwerpunkte und Forschungsinteressen

  • Kreativitäts- und Innovationsforschung,
  • Arbeits- und Industriesoziologie, insbesondere „neue“ Produktionskonzepte und postfordistische Arbeitsformen,
  • Subjektivierung von „Innovationsarbeit“,
  • quantitative und qualitative empirische Sozialforschung.

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Soziologie (Sektionen Arbeits- und  Industriesoziologie sowie Sektion Organisationssoziologie)
SPD Bochum (OV Bochum-Altstadt, Arbeitsgemeinschaft Forschung und Innovation)

PGP Key

Zur sicheren Kommunikation per Mail können Sie sich HIER meinen öffentlichen PGP-Key herunterladen.