Kommunalpolitik ist viele kleine Dinge…

Beim Glühweinstand unseres Ortsvereins Bochum-Altstadt an der Ecke Alsenstraße / Düppelstraße Anfang des Jahres (man beachte unsere roten Nasen!) wurde ich von einer Hundebesitzerin gefragt, ob man nicht einen Mülleimer an der Kreuzung aufstellen könnte.

Auch wenn es nach etwas hin und her etwas gedauert hat, freut es mich, dass die Bezirksvertretung unsere Anregung aufgegriffen hat. Und „eingeweiht“ wurde der Eimer von einem „Künstler“ auch schon…

Gerade solche Kleinigkeiten zählen!

Sehr gut!